Version CH mit Gehäuse und frontalem Luftansaug

 

Das SEC/F CH ist dank dem frontalen Luftansaug platzsparend und bietet noch mehr Montagemöglichkeiten. Der Gebläsekonvektor entspricht den heutigen Ansprüchen bezüglich einfacher Handhabung der Installation und Wartung, Leistung, Grösse, Akustik und geringem Energieverbrauch.

Ausführung und Design
Das Kaltwasser Fan Coil kann sowohl als Truhen- wie auch als Deckengerät eingesetzt werden. Für den frontalen Luftansaug ist direkt im Gehäuse ein Kunststoffgitter integriert. Das formschöne, demontierbare Gehäuse besteht aus robusten Seitenwänden aus stossfestem Kunststoff (Pantone 427C) und einem Frontteil aus feuerverzinktem, lackiertem Stahlblech (RAL9003).

Ventilator
Das Zentrifugalgebläse ist mit einem Motor ausgestattet, der den Stromverbrauch, im Vergleich zu herkömmlichen Modellen, bis zu 40% senkt. Die 6 Standardstufen des Fan-Motors bieten eine grosse  Flexibilität bei der Auswahl des richtigen Produkts.

Register
Das leistungsstarke Register besteht aus Kupferrohren und Aluminiumlamellen. Standardmässig ist der Wasseranschluss auf der linken Seite (von vorne gesehen). Das Register ist reversibel und kann vor Ort umgedreht werden.

Filter
Für die angenehme Luftqualität sorgt ein Filter aus Polyesterfasern und Kunstharzappretierung. Der Filter wird in eine Führung eingeschoben und ist somit leicht zugänglich für die Wartung. Bei der regelmässigen Reinigung kann der Filter gewaschen und ausgeblasen werden.

Download Flyer

 

Zur Detailansicht klicken Sie auf das jeweilige Modell.

Kontakt

CTA AG
Hunzigenstrasse 2
CH-3110 Münsingen
031 720 10 00
info@cta.ch – international@cta.ch

CTA auch in Ihrer Nähe

An acht Standorten in der ganzen
Schweiz präsent.
In Zusammenarbeit mit weiteren Partnern in Europa.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Conditions Générales
General Terms and Conditions of Business