02.02.2018 – Das Wasser des Genfersees heizt La Tour-de-Peilz

# Referenzanlagen Wärme

Das Fernwärmenetz versorgt insbesondere das Gymnasium Le Burier, die neuen Quartiere En Vassin und Chailly sowie Wohnhäuser.

           

 

 

Marketing/Kommunikation, 02.02.2018

Es ist das grösste bisher realisierte Fernwärmenetz Europas dieser Art: Im waadtländischen La Tour-de-Peilz können mit Seewasser bis zu 300 Gebäude beheizt und Warmwasser aufbereitet werden. Die CTA liefert die Wärmepumpen für die am Kaltfernwärmenetz angeschlossenen Gebäude.

Das frühere Weinbauerstädtchen und späterer Tourismusort an den Südhängen des Genfersees hat sich in den letzten Jahrzenten zu einer Wohngemeinde mit 11‘000 Einwohnern entwickelt. Zukunftsweisend hat sich die Gemeinde entschieden, das Seewasser des Genfersees zum Heizen und Warmwasser aufbereiten zu nutzen. Seit 2016 ist das grösste bisher realisierte Kaltfernwärmenetz Europas in Betrieb. Bis zu 300 Gebäude der drittgrössten Gemeinde der Region Vevey-Montreux können durch den Wärmeverbund mit dieser erneuerbaren Energie beheizt werden, 10‘000 Tonnen CO2 werden jährlich eingespart. Das Netz ist so ausgelegt, dass es mit dem zunehmenden Bedarf mitwächst.

Der Verbund im Detail

  • Bei konstanten 6 °C wird das Wasser angepumpt: 500 Meter vom Seeufer entfernt und in 70 Metern Tiefe.
  • Wasserdurchfluss von 3600 Kubikmetern pro Stunde bei kompletter Ausschöpfung.
  • 3 °C werden dem Seewasser mittels Wärmetauscher entzogen und an einen Sekundärkreislauf abgegeben.
  • Kaltfernwärmenetz: Jeder Gebäudenutzer heizt individuell nach seinen Bedürfnissen mit seiner eigenen Wärmepumpe.
Das Unternehmen Groupe E engagiert sich für den Ausbau von Fernwärmenetzen und betreibt schon über 30 derer. Ein Dutzend weitere Projekte sind in Entwicklung.

 
X

Kontakt

CTA AG
Hunzigenstrasse 2
CH-3110 Münsingen
031 720 10 00
info@cta.ch – international@cta.ch

CTA auch in Ihrer Nähe

An acht Standorten in der ganzen
Schweiz präsent.
In Zusammenarbeit mit weiteren Partnern in Europa.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Conditions Générales
General Terms and Conditions of Business