Maestrani in Flawil

CTAexklusiv HFO Kältemittel Referenz

Der Schokoladehersteller Maestrani investiert in die Zukunft und modernisiert seine Produktion. Massgeschneiderte CTAexklusiv-Kältemaschinen tragen dazu bei, dass die Schokolade qualitativ noch hochstehender wird. Mit ihnen kann ein Temperaturspektrum von 5 bis 70 Grad Celsius bereitgestellt werden – und dies punktuell genau und energieeffizient.



Die zentralen Herausforderungen:
  • Temperaturspektrum von 5 bis 70 Grad Celsius
  • Präzise Steuerung des komplexen Systems für gezielte Temperaturzuführung
  • Kälte- und Wärmeerzeugung sinnvoll koppeln
  • Energieeffizienter Betrieb

Für Maestranis spezielle Anforderungen wurden massgeschneiderten Kältemaschinen der CTA eingesetzt. Im Endausbau ist die Aufstellung von bis zu 8 Maschinen mit je 220 Kilowatt Leistung möglich, die je nach Bedarf Kälte oder Wärme erzeugen.


Zum Blog-Beitrag


Technische Daten
Die CTAexklusiv-Maschine hat sechs verschiedene Betriebspunkte. Untenstehend die Kennzahlen der zwei Extrem-Betriebspunkten. Sie zeigen die Einsatzgrenzen der Kältemaschine auf:

Maestrani in Flawil
Kälteerzeugung (Betriebspunkt 1) Wärmeerzeugung (Betriebspunkt 6)
Kälteleistung 222.6 kW 183.7 kW
Leistungsaufnahme 70.4 kW 96.8 kW
EER 3.16 1.9
Kaltwasser Eintritt 11°C 17°C
Kaltwasser Austritt 5°C 11°C
Rückkühlung (1) bzw.
Heizleistung (6)
289.8 kW 276.2 kW
COP 4.12 2.85
Warmwasser Eintritt 35°C 60°C
Warmwasser Austritt 45°C 70°C
Kältemittel R-1234ze (klimafreundliches HFO-Kältemittel) R-1234ze (klimafreundliches HFO-Kältemittel)
Hubkolbenverdichter 4 4
Kältekreise 2 2

massgeschneiderte Kältemaschine HFO Kältemittel
CTAexklusiv HFO Kältemittel

Kontakt

CTA AG
Hunzigenstrasse 2
CH-3110 Münsingen
031 720 10 00
info@cta.ch – international@cta.ch

CTA auch in Ihrer Nähe

An acht Standorten in der ganzen
Schweiz präsent.
In Zusammenarbeit mit weiteren Partnern in Europa.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Conditions Générales
General Terms and Conditions of Business