25.03.2020 – Kundeninformation – Massnahmen COVID-19

# News

Die Firma CTA in Münsingen

        


CTA AG / GL, 25.03.2020

Geschätzte Kunden und Partner

Der Umgang mit dem neuartigen Coronavirus ist auch bei der CTA ein tägliches Thema. Aufgrund der speziellen Situation und den vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen informieren wir Sie über die Auswirkungen des Coronavirus auf unsere Arbeit und unsere Erreichbarkeit.



In der schwierigen Situation rund um das Coronavirus verfolgen wir als Unternehmen zwei Ziele:

  • Die Gesundheit unserer Kunden, Partnern und Mitarbeitenden schützen.
  • Für Sie und Ihre Anlagen weiterhin da sein

Wir halten uns an die verordneten Massnahmen des BAG. Konkret bedeutet dies auch:

Räumliche Trennung von Mitarbeitenden

Unsere Mitarbeitenden arbeiten je nach Art ihrer Arbeit vom Homeoffice aus oder räumlich voneinander getrennt. Sie erreichen unsere Mitarbeitenden telefonisch und schriftlich auf den Ihnen bekannten Nummern.

Kundengespräche

Kundengespräche führen wir bis auf weiteres gerne per Telefon, Telefonkonferenz oder sonstigen digitalen Hilfsmitteln. Ist ein Treffen auf Platz zwingend nötig, sind die Sicherheitsmassnahmen gemäss BAG strikte umzusetzen.

Serviceeinsätze

Unser Serviceteam ist weiterhin für Sie und Ihre Anlagen da. Wartungen, Inbetriebnahmen und Störungen werden wie üblich ausgeführt. Die höchste Priorität hat für uns dabei die Gesundheit aller Kundinnen und Kunden und unserer Mitarbeitenden. Wir halten uns an die Vorgaben des BAG. Darum sind diese Sicherheitsmassnahmen wichtig (siehe auch Merkblatt für Kunden GebäudeKlima Schweiz):

  • Ein Abstand von 2 Metern zwischen einzelnen Personen ist zwingend einzuhalten, auch bei der Begrüssung und beim Gang zur Anlage.
  • Kunden lassen unsere Servicetechniker wenn immer möglich alleine im Raum arbeiten.
  • Wir bitten Sie um Offenheit, wenn Sie sich in häuslicher Quarantäne befinden und/oder infiziert sind. So kann unser Servicetechniker gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen finden, um seine Arbeit sicher erledigen zu können.
  • Wir informieren Sie nach dem Einsatz persönlich oder telefonisch über die ausgeführten Arbeiten. Aktuell verzichten wir aufgrund der Hygienevorschriften auf die Unterschrift der Kundschaft. Dieser Sachverhalt wird vom Servicetechniker so auf dem Rapport vermerkt.

Unsere Servicetechniker waschen oder desinfizieren sich regelmässig und gründlich die Hände. Sie sind mit eigenem Desinfektionsmittel ausgerüstet. Sollte das Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln nicht möglich sein, dürfen unsere Servicetechniker einen Auftrag abbrechen.



Die Geschäftsleitung der CTA AG

Kontakt

CTA AG
Hunzigenstrasse 2
CH-3110 Münsingen
031 720 10 00
info@cta.ch – international@cta.ch

CTA auch in Ihrer Nähe

An acht Standorten in der ganzen
Schweiz präsent.
In Zusammenarbeit mit weiteren Partnern in Europa.

AGB & AEB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
General Terms and Conditions of Business
Allgemeine Einkaufsbedingungen
General Terms of Purchase