Wärmepumpen

CTA Wärmepumpen – mit Energie aus der Natur wärmen und kühlen

Wärmepumpen heizen mit bis zu 80 Prozent gratis Energie aus dem Erdreich (Sole/Wasser), dem Wasser (Wasser/Wasser) oder der Luft (Luft/Wasser). In Zahlen: Mit nur 20 – 25 Prozent Strom wird 100 Prozent Wärmeleistung erzielt. Mit diesem Heizsystem reduzieren Sie CO2 und heizen auf 15 Jahre hinaus gesehen mit dem günstigsten aller Heizsysteme.


Die CTA bietet eine breite Produktpalette an: Für Neubauten oder Sanierungen. Für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser bis hin zu grossen Gebäudekomplexen und Fernwärmeanlagen. Und: Gewisse unserer Wärmepumpen können auch kühlen

Wärmepumpen können überall sinnvoll eingesetzt werden

Unsere Wärmepumpen können an vielen Orten eingesetzt werden:

  • Bei Sanierungen und im Neubau
  • Bei engen Platzverhältnissen
  • Für die Schwimmbadbeheizung
  • Im Einklang mit Denkmalschutz
  • Auch im alpinen Raum einsetzbar
Anlagenbeispiele
Wärmepumpe in altem Bauernhaus
Sanierung eines alten Bauernhofes

Mit Wärmepumpen kostenbewusst heizen und unabhängig sein

Wärmepumpen heizen mit bis zu 80% gratis Energie aus dem Erdreich, dem Wasser oder der Luft. So werden Sie unabhängig von den Launen der Rohstoffmärkte. In Zahlen: Mit nur 20 bis 25% Strom wird 100% Wärmeleistung erzielt, die folglich zu 75% bis 80% aus erneuerbaren Energien stammt. Sie helfen mit, CO2 zu reduzieren und heizen auf 15 Jahre hinaus gesehen mit dem günstigsten aller Heizsysteme.

  • Langfristig das günstigste Heizsystem
  • Umweltfreundlich
  • Zukunftsorientiert
Kältekreis erklärt Beratung
Wärmepumpen als Lösung über Generationen
Zukunftsorientiert Heizen

Wärmepumpenarten für verschiedene Zwecke und Anforderungen

Sole/Wasser-Wärmepumpe

Sole/Wasser-Wärmepumpen heizen mit Wärme aus dem Erdreich. Dafür wird meistens eine Erdsonde gebohrt, die mit einer sogenannten Sole-Flüssigkeit gefüllt ist. Die Installation einer Sole/Wasser-Wärmepumpe kostet etwas, ist aber gut investiertes Geld: Die Heizung ist sehr energieeffizient, die Betriebskosten tief.

Sole/Wasser WPs
zwei Sole Wasser Wärmepumpen
Kombinierte Heizungsanlage mit Optiheat Inverta TWW und Optiheat Inverta Economy

Wasser/Wasser-Wärmepumpe

An gewissen Standorten kann mit der Wärme aus dem Grundwasser, seltener auch mit See- oder Flusswasser geheizt werden. Für die Nutzung von Grundwasser braucht es in einigem Abstand einen Entnahme- und einen Rückgabebrunnen. Eine Wasser/Wasser-Wärmepumpe bringt einen hohen Wärmeertrag und ist dadurch im Betrieb günstig. Grundwasser zu nutzen ist immer bewilligungs- und konzessionspflichtig.

Wasser/Wasser WPs
Wasser Wasser Wärmepumpen Grundwasserbrunnen
Grundwasserbrunnen, der an unsere leistungsstärkste Standard-Wärmepumpe Optipro angebunden ist.

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Auch mit Wärme aus der Luft kann geheizt werden. Hier sind keine Bohrungen nötig, die Wärmepumpe ist schnell und kostengünstig installiert. Sie braucht jedoch am meisten elektrische Antriebsenergie und hat somit höhere Betriebskosten als Sole- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen. Es gibt innen- und aussenaufgestellte Wärmepumpen und nutzen die Aussenluft als natürliche Energiequelle. So kann je nach Standort die am besten passendste Art gewählt werden. Wichtig bei der Planung ist, die Akustik zu berücksichtigen – auch wenn die heutigen Luft/Wasser-Wärmepumpen sehr geräuscharm sind. Wenn im Winter die Lufttemperatur unter den Gefrierpunkt sinkt, ist der Wirkungsgrad geringer, da die Wärmeübertrager frostfrei gehalten werden müssen. Die Betriebskosten erhöhen sich dadurch gegenüber den Systemen, die andere Energiequellen wie das Erdreich oder Grundwasser nutzen.

Luft/Wasser WPs
Design Luft Wasser Wärmepumpe
Eine unserer aussenaufgestellten und leistungsgeregelten Wärmepumpen, die Aeroheat Inverta CM.

Massgeschneiderte Wärmepumpen CTAexklusiv

Unser CTAexklusiv-Team entwickelt und baut massgeschneiderte Kältemaschine und Wärmepumpen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Solche individuellen Bedürfnisse sind zum Beispiel hohe Vorlauftemperaturen, spezielle Herausforderungen bei der Einbringung, reversible Wärmepumpen oder spezifische Anforderungen an die Leistung oder das Kältemittel.

CTAexklusiv
Im Hintergrund die bisher grösste massgeschneiderte Kältemaschine mit HFO Kältemittel aus unserer Produktion in Münsingen.

Wärmepumpen mit Inverter-Technologie

Der Einsatz der Inverter-Technologie ermöglicht eine noch höhere Effizienz von Wärmepumpen.

mehr erfahren

Wärmepumpen-System-Modul

Für die bestmögliche Qualität und die optimal dimensionierte Wärmepumpe empfehlen wir Ihnen das Wärmepumpen-System-Modul für Wärmepumpen bis 15 kW Heizleistung.

mehr erfahren

Hinweis zur Wasserqualität

Die Wasserqualität ist ein wichtiger Korrosions-Faktor bei gelöteten Plattenwärmeübertragern.

mehr erfahren (PDF)

Übersicht/Download

Übersicht aller Wärmepumpen und Download Elektroanmeldeformular

mehr erfahren

Kontakt

CTA AG
Hunzigenstrasse 2
CH-3110 Münsingen
031 720 10 00
info@cta.ch – international@cta.ch

CTA auch in Ihrer Nähe

An acht Standorten in der ganzen
Schweiz präsent.
In Zusammenarbeit mit weiteren Partnern in Europa.

AGB & AEB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
General Terms and Conditions of Business
Allgemeine Einkaufsbedingungen
General Terms of Purchase